Skip to main content

Schwarzer Kleb Reis – Herkunft und Eigenschaften

Schwarzer Kleb Reis ist Langkornreis, der nach dem Kochen stark zusammenhaftet. Das wichtigste Anbaugebiet für diesen Reis ist Thailand. Der Reis ist vor dem Kochen vollkommen schwarz, der Genießer findet höchstens einige rötliche Körner. Thailänder nennen den Reis auch „Purple Sticky Reis“. Nach dem Kochen verändert nämlich der Reis durch die Aufnahme von Wasser seine Farbe wird dunkelviolett. Er schmeckt leicht süß und nussig. Beim Dämpfen oder Kochen verströmt er einen typischen Geruch, der an Wildreis erinnert.

Wofür wird Schwarzer Klebreis verwendet

Aufgrund seines süßlichen Geschmacks wurde er früher hauptsächlich zu Süßspeisen verwendet. Der Reis kann ebenso gut mit Milch gekocht werden. Eine weitere Verwendung von dieser Sorte ist die Beilage zu gegrillten Hühnchen oder Schwein.

Gesundheitliche Aspekte von Schwarzer Kleb Reis

Der wichtigste Bestandteil von dieser Sorte sind Kohlenhydrate. Bemerkenswert ist, dass keinerlei einfache Kohlenhydrate („Zucker“) vorkommen, sondern nur komplexe Kohlenhydrate (Stärke). Die Stärke im schwarzen Kleb Reis lässt sich vollständig verdauen. Diese Reissorte weist einen niedrigen sogenannten Glykämischen Index auf, die Wirkung auf den Insulinspiegel ist also sehr gering.

Dies hebt Reis von anderen Beilagen wie Nudeln oder Kartoffeln positiv hervor. Besonders wertvoll ist das Eiweiß, das sich aus einem großen Teil essentieller Aminosäuren zusammensetzt, also aus Eiweißbausteine, die vom Körper nicht selbst hergestellt werden können. Schwarzer Kleb Reis beinhaltet außerdem eine Reihe von wichtigen Mineralstoffen. Besonders Kalium ist wichtig, da dieser den Stoffwechsel anregt und den Körper entwässert. Dadurch verringert sich der Blutdruck.

Schwarzer Kleb Reis

Foto: Dennis Flickr.com (CC BY 2.0)

In 100 g Schwarzer Kleb Reis befinden sich folgende Nährstoffe:

  • Brennwerte: 368 kcal oder 1568 kJ
  • Fett: 0,6 g, davon sind 0,1 gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate: 81 g
  • Eiweiß: 7,8 g

Schwarzer Kleb Reis online günstig kaufen

Diese Reissorte gehört sicherlich zu den Produkten, die es nicht in jedem Ladengeschäft gibt. Kunden, die keine Lust auf einen langen Weg haben, wenden sich besser an die Seite Amazon.de. Dort gibt es viele ungewöhnlichen Reissorten zu bestellen, so auch Schwarzer Kleb Reis. Falls der Interessent den Reis zunächst ausprobieren möchte, kann er eine kleine Packung bestellen. Deutlich günstiger ist eine größere Packung.

Zubereitung: Schwarzer Kleb Reis kochen

Die Zubereitungsmethode dieser Reissorte hängt von der späteren Verwendung ab. Wenn vor allem die Klebeigenschaften benötigt werden und der Reis geformt und angerichtet werden soll, dann ist es besser ihn zu dämpfen.

Bevor es los geht muss Schwarzer Kleb Reis erst einmal zweimal gewaschen werden. Für eine Tasse Reis benötigt die Köchin oder der Koch zwei Tassen Wasser. Nun zunächst den Reis mit dem Wasser und 1 TL Salz aufkochen. Allerdings den Reis nun nicht weiter Quellen lassen, sondern das Wasser abgießen und den Reis in einen Bambuseinsatz geben. Dieser muss zuvor mit Salatblätter oder einem Baumwolltuch ausgelegt werden. In den Topf rund einen Zentimeter hoch Wasser geben. Den Deckel auf den Bambuseinsatz legen und ihn in den Kochtopf stellen. Nun muss der Reis noch rund eine halbe Stunde Dämpfen.
Falls Schwarzer Kleb Reis für Süßspeisen verwendet wird, dann ist die Zubereitung im Kochtopf zu empfehlen. Neben Wasser ist auch die Verwendung von Milch oder Brühe möglich. Bei Milch ist allerdings die Verwendung eines elektronischen Reiskochers nicht zu empfehlen.

Für die Quellreismethode genügt die eineinhalbfache Menge an Wasser. Nachdem der Reis zweimal gewaschen wurde muss ihn der Reisfreund erst einmal für zwei Stunden einweichen. Danach den Reis auf die höchste Stufe aufkochen und danach die Herdplatte zurückschalten. Den Deckel auflegen und den Reis Quellen lassen, bis das gesamte Wasser verschwunden ist. Am Schluss kann noch ein Stück Butter hinzugegeben werden.

Bei der Zubereitung im Reiskocher wird auch das Wasser mit dem Reis in den inneren Topf gefüllt. Einfach den Kocher einschalten und warten, bis das Getreide gar ist. Der persische Reiskocher hat noch eine Besonderheit, denn dieser kann den Reis bräunen. Wer das nicht möchte, der muss die Bräunungsstufe 1 wählen.

Schwarzer Kleb Reis Rezepte:

Schwarzer Klebreis mit Kokosmilch
Dieser Reis kann auch auf sehr schmackhafte Weise mit Kokosmilch hergestellt werden

  • Zutaten:
  • 1 Tasse Schwarzer Kleb Reis
  • 2 EL Zucker
  • 2,5 Tassen Kokosmilch
  • ½ TL Salz
  • 3 Tassen Wasser

Zunächst den Reis waschen und im Wasser mit der Hälfte Salz ungefähr 45 Minuten kochen lassen. Danach das Wasser abgießen und mit eineinhalb Tassen Kokosmilch und der anderen Hälfte Salz ausqellen lassen. Dies benötigt noch einmal eine halbe Stunde. Nun den Reis in kleine Schälchen geben und die restliche Kokosmilch über die Schüssel gießen.